Indian Motorcycle rüstet mit Premium-Navigation von Comtech auf

Comtech Location Technologies hat sich mit Indian Motorcycle zusammengetan, um eine motorradspezifische Navigationsplattform für das Ride Command System zu entwickeln. Die integrierte Navigationsplattform wurde speziell auf die Bedürfnisse von Indian Motorcycle zugeschnitten und bietet den Fahrern eine kontinuierliche Konnektivität. Zusätzlich zu den Abbiegehinweisen erhalten die Fahrer in Echtzeit Zugriff auf spezielle Routing-Optionen, mit denen sie die kürzesten, schnellsten und landschaftlich reizvollsten Routen finden können. Dazu gehört die Wegpunkt-Route, die das Navigationserlebnis des Fahrers durch das Hinzufügen von bis zu 100 Haltestellen oder Sonderzielen zu einer nahtlosen Route verbessert, sowie Verkehrs- und Wetterüberlagerungen in Echtzeit, so dass der Fahrer seine Fahrt so planen kann, dass er Verkehr und schlechte Wetterbedingungen vermeidet. Die Doppler-Wetterradar-Informationen sind ein patentiertes Design und nur bei Comtech erhältlich. Diese einzigartigen Navigationsfunktionen sind mit der Möglichkeit gekoppelt, Karten sowohl an Bord als auch außerhalb des Fahrzeugs verfügbar zu haben, wenn der Fahrer durch Gebiete fährt, in denen die Mobilfunkverbindung eingeschränkt ist.

"Deshalb war es wichtig, nicht nur ein zuverlässiges und genaues Navigationssystem zu entwickeln, das den Vibrationen des Motorrads und einer Vielzahl von Bedingungen standhält, sondern auch ein einzigartiges und vernetztes Fahrerlebnis zu bieten", sagte John Callahan, Vice President, Engineering bei Indian Motorcycle. "Comtech hat uns eine erstklassige Navigations-Engine für die Entwicklung spezieller Routing-, Karten- und Suchfunktionen zur Verfügung gestellt und gleichzeitig die Flexibilität, mehr benutzerdefinierte Funktionen zu liefern als andere herkömmliche Karten- und Navigationsanbieter."

Unter Verwendung seiner Location Studio Plattform lieferte Comtech eine sichere und funktionsreiche Navigation und Kartendarstellung und nutzte dabei ein offenes Ökosystem, das die erforderliche Flexibilität für die Anpassung von Ride Command und die Erfüllung der von Indian Motorcycle festgelegten Standards unterstützt. Zusätzlich zur spezialisierten Routenführung umfasst Ride Command ein intuitives Suchsystem und kann geografische Daten aus mehreren Ländern und 11 verschiedene Sprachen unterstützen, wobei eine zukünftige Erweiterung geplant ist.

"Es war ein Vergnügen, mit dem Team von Indian Motorcycle zusammenzuarbeiten, um ihre einzigartigen Anforderungen zu definieren und sie auf unsere Plattform anzuwenden, die sich von den derzeit auf dem Markt erhältlichen Produkten unterscheidet und gleichzeitig die Anforderungen und den Lebensstil ihrer Kunden erfüllt", sagte Jay Whitehurst, Präsident der Locations Technologies Group, Comtech. "Da Indian Motorcycle weiterhin neue Branchentrends vorantreibt, freuen wir uns darauf, auf dem Erfolg dieses Produkts aufzubauen und Innovationen für zukünftige Fahrer zu entwickeln."

Das Ride Command System ist bei verschiedenen Indian Motorcycle Modellen im Lieferumfang enthalten. Weitere Informationen finden Sie unter www.indianmotorcycle.com. 

Mehr Beiträge

Recent Contract Wins

In the past year, we’ve made great headway in both…

James Thomas Named Comtech’s First Government Affairs Leader

Vice President of Government Affairs is Opening New Doors for…

3Q Earnings Highlights & Refinancing

Last week, we reported our third quarter earnings for fiscal…